Adipositas chirurgie türkei

Adipositas-Chirurgie

Adipositas-Chirurgie

Die Türkei für Adipositas-Chirurgie

Häufig entscheiden sich stark übergewichtige bzw. fettleibige Menschen, die trotz ihrer Versuche Ihre Kilos loszuwerden nicht abnehmen können, für eine Magenverkleinerung bzw. Adipositas -Chirurgie oder auch bariatrische Chirurgie genannt.

Was ist eine Adipositas-Chirurgie?

Adipositaschirurgie (Magenverkleinerung Türkei) bezieht sich auf bariatrische chirurgische Operationen, bei denen der Magen verkleinert wird, um Fettleibigkeit zu behandeln und eventuelle die damit entstehenden Krankheiten, wie Diabetes Typ-2 zu behandeln. Dadurch verlieren die Patienten schnell Gewicht. Im ersten Jahr nach der nach einer Magenverkleinerung wie die Schlauchmagen-OP (Sleeve Gastrektomie) können die Patienten bis zu 70% Ihres Übergewichts verlieren.

Wie wird eine Magenverkleinerung Türkei durchgeführt?

Die Magenverkleinerung, wie die Schlauchmagen-OP oder wird in der Regel minimal-invasiv laparoskopisch durchgeführt. Das Laparoskop ist ein langer, dünner Schlauch, an dem eine kleine, leichte Kamera ist.

Der Chirurg führt durch nur drei kleine Schnitte die notwendigen Geräte in den Magen hinein.

Während der Operation teilen Chirurgen Ihren Magen in zwei ungleiche Hälften. Etwa 80 Prozent des äußeren, gekrümmten Teils Ihres Magens werden geschnitten und entfernt.

Die restlichen 20 Prozent werden dann zusammen genäht oder zusammen geheftet, wodurch ein bananenförmiger oder auch schlauchförmiger Magen entsteht, dadurch der Name „Schlauchmagen“, der etwa nur noch  80 bis 150 ml Fassungsvermögen hat.

WhatsApp 01 1

Adipositas-Chirurgie Türkei – Schlauchmagen Kosten & Ablauf

  • Klinikaufenthalt 4 Nächte 
  • Behandlungsdauer 45 min.
  • Regenerierung 2 Tage
  • Kosten 2,990 Euro

Was bewirkt die Magenverkleinerung in der Türkei

Die Magenverkleinerung Türkei hilft auf zwei Arten beim Abnehmen, diese sind:

Sie essen weniger und fühlen sich schneller satt, weil Ihr Magen viel kleiner ist. Außerdem wird der Teil im Magen, der für das Hungergefühl verantwortlich ist und das Hormon Ghrelin produziert entfern. Das bedeutet, dass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen.

Ghrelin, das Hormon in Ihrem Magen, das mit Hunger in Verbindung gebracht wird, wird ausgeschieden, sodass Sie sich nicht hungrig fühlen.

Im Durchschnitt verlieren die Patienten über 6 Monate bis zu einem Jahr etwa 60-70 % ihres Übergewichts. Es ist ein schrittweiser Prozess der Gewichtsabnahme, der ungefähr so ​​abläuft:

  • Erste 2 Wochen: 5–10 kg; die meisten Patienten verlieren etwa 0,5 kg oder ein Pfund pro Tag
  • Erste 3 Monate: ca. 35–45 % Gewichtsverlust
  • Erste 6 Monate: ca. 50–60 % Gewichtsverlust
  • Erstes Jahr: ca. 70 % Gewichtsverlust

Die meisten erreichen ihr ideal Gewicht etwa 12–24 Monate nach der Operation. Aber all diese Gewichtsabnahme wird nur erfolgreich sein, wenn Sie den von Ihrem Arzt und der Ernährungsberatung empfohlenen Ernährungs- und Bewegungsplan befolgen, insbesondere wenn Sie Ihr Idealleichtgewicht langfristig halten wollen.

Darüber hinaus stellen Patienten mit fettleibigen Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und obstruktiver Schlafapnoe fest, dass sich ihr Zustand nach der Magenverkleinerung verbessert. All dies ist dem Gewichtsverlust zu verdanken. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts kann Ihre Lebensqualität verbessern und es Ihnen ermöglichen, alltägliche Aktivitäten mit Leichtigkeit auszuführen.

Whatsapp

Unterschied zwischen Schlauchmagen-OP und Magenbypass-Operation?

Beim Magenbypass erstellt der Chirurg einen kleinen Beutel aus Magen und Dünndarm. Dadurch kann die Nahrung den größten Teil Ihres Magens umgehen und direkt in den Darm gelangen, sodass der Patient weniger essen muss.

Die Schlauchmagen-OP in der Türkei ist eine gute Alternative für diejenigen, die zu schwer für ein Magenbypass Türkei sind.

Außerdem funktionieren der Schlauchmagen und der Magenbypass über den gleichen Mechanismus, das heißt, der Patient verbraucht weniger Kalorien, um Gewicht zu verlieren.

Wer ist für eine Magenverkleinerung Türkei – Schlauchmagen geeignet?

Eine Magenverkleinerung wie die Schlauchmagenoperation oder auch Magenbypass sollte nur dann als Option in Betracht gezogen werden, wenn die Anwendung von Medikamenten zur Gewichtsabnahme und Bemühungen zur Änderung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten nicht erfolgreich sind.

Trotzdem müssen Sie bestimmte Kriterien erfüllen, um sich für eine solche Magenverkleinerung Türkei zu qualifizieren.

Teile den Beitrag:

zusammenhängende Posts

Sofort Kontakt über WhatsApp

Ein Klick und Sie sind verbunden mit Med Center Türkiye – nutzen Sie WhatsApp für einen schnellen und einfachen Kontakt.

Beste Klinik Türkei Med Center Türkiye WhatsApp Kontakt